Sibelius Notensatz - Professionell Musiknoten schreiben

Musik Werbenetz - www.musica.atMusik Werbenetz - www.musica.at

Startseite

 Detailinfo 1 

Detailinfo 2

Detailinfo 3

Detailinfo 4

Bestellen


Download

Notendownload

Update

Sibelius First der Einstieg in die Welt professioneller Notationssoftware.
Auralia - Gehörbildung / Gehörtraining
Musition - Musiktheorie / Harmonielehre

SIBELIUS 7 - Die Profi Notationssoftware

Sibelius - Profi Notensatz Notationssoftware GesamtansichtSibelius™ ist ein extrem schnelles, intuitiv bedienbares und hochprofessionelles Notensatzprogramm. Vom schnellen Aufzeichnen musikalischer Ideen bis hin zur Erstellung kompletter Orchesterpartituren in professionellen Qualität deckt dieses Programm alle Anforderungen an ein modernes, hochflexibles Werkzeug zum Notensetzen ab. Der Funktionsumfang geht aber noch weit darüber hinaus: spielen Sie die Partitur mit General MIDI Instrumenten ab, erstellen Sie direkt eine Internetseite daraus oder fassen Sie Sibelius externe Vorlagen einscannen und umsetzen - bei all dem bleibt das Programm übersichtlich und unkompliziert in der Bedienung, denn es wurde von Musikern für Musiker entwickelt. 

Sibelius - Profi Notensatz Notationssoftware Handbuch deutsch Die aktuellste Version der Notationssoftware: Sibelius ist erneut richtungsweisend. Sie wird den höchsten Erwartungen anspruchsvoller Komponisten, Arrangeure und Verlagshäuser ebenso gerecht, wie dem Bedürfnis, das einfachste Programm seiner Art zu sein.

Die nagelneue Benutzeroberfläche liefert zielorientiert schnellste Ergebnisse. Mit einer exklusiven Soundbibliothek wird Notation sehr viel eindrucksvoller zum Hörgenuss. Eine umfassende Music XML-Unterstützung verhilft zum problemlosen Dateiaustausch mit anderen. Weitreichende grafische und typografische Verbesserungen erlauben sehr viel mehr gestalterische Designfreiheiten.

Musiker haben das neue Sibelius für Musiker gestaltet: Es ist wiederum der schnellste, cleverste und leichteste Weg, Noten zu schreiben und in die Welt hinauszutragen.

Die neuen Funktionen der Version 7:

  • Eine gänzlich neue, aufgabenorientierte Benutzeroberfläche
  • Eine teure und hochwertige Sound-Bibliothek (38GB) - genießen Sie eine extrem realistische Klangwiedergabe
  • Die weltweit erste native 64-Bit Notationssoftware - nutzen Sie mehr Instrumente und Effekte als je zuvor
  • Erheblich erweiterte grafische und typografische Möglichkeiten
  • Offener Dateiaustausch mit voller MusicXML Import und MusicXML Export Unterstützung
  • Ausgabe von Partitur und Einzelstimmen als PDF Dateien
  • Emuliert jetzt auch den Notenschnelleingabemodus von Finale
  • Flexibler Notentransfer beispielsweise auf AVID Scorch für iPAD

Systemanforderungen:

PC (Mindestanforderungen): Windows Vista (SP2 mit Plattform Update Pack), Windows 7 (SP1), mind. 1 GB RAM, 750 MB freier Festpattenspeicher, DVD-ROM Laufwerk.
PC (Empfehlungen für die Sibelius Sounds-Klangbibliothek*): Intel Core 2 Duo (oder gleichwertiger Prozessor) oder besser, mind. 4 GB physischer RAM, 40 GB freier Festplattenspeicher (7200 U/min oder schnelleres Laufwerk empfohlen; vorzugsweise SSD), ASIO-kompatible Soundkarte.
Mac (Mindestanforderungen): Mac OS X 10.6.7 oder höher, Mac OS X 10.7, mind. 1 GB RAM, 750 MB freier Festpattenspeicher, DVD-ROM-Laufwerk.
Mac (Empfehlungen für die Sibelius Sounds-Klangbibliothek*): Intel Core 2 Duo oder besser, mind. 4 GB physischer RAM, 40 GB Festplattenspeicher (7200 U/min oder schnelleres Laufwerk empfohlen; vorzugsweise SSD).

Sie können auch dann Sibelius Sounds verwenden, wenn Ihr Computer die empfohlenen Anforderungen nicht erfüllt – Sie können jedoch möglicherweise nicht so viele Sounds gleichzeitig verwenden und die Sounds brauchen lange zum Laden.

Win VISTA, Windows 7, MAC OSX


Die neuen Funktionen der Version 6:

  • Magnetic Layout
  • Versionen vergleichen
  • Kommentare einfügen
  • Integrierter Player
  • Neue Sound Essentials Library
  • Live Tempo
  • Neue Akkordsymbole und Diagramme
  • Tastatur- und Griffbrettfenster
  • ReWire
  • Jazz-, Modern- und weitere Notationen
  • inkl. AudioScore Lite (upgradefähig)
  • Power Tools
  • und viele weitere ...


Detail-Informationen zur Version 6


Die neuen Funktionen der Version 5:

  • VST & Audio Units
  • Ideen-Sammlung
  • Über 150 hochwertige Klänge
  • Panorama
  • Stichnoten im Nu
  • Instrumenten-Wechsel
  • Leere Seiten
  • Erweiterte Taktzahlen
  • Reprise und weitere Notenfonts
  • Neue Plug-Ins (die jetzt mit Undo rückgängig gemacht werden können)
  • ... und noch einiges mehr!

Detail-Informationen zur neuen Version 5


Neue Funktionen der Version 4

  • Dynamic Parts™ immer passend zur Partitur
  • Worksheet Creator™ - 1700 fertig nutzbare Arbeitsvorlagen & Materialien für den Unterricht
  • Erstellen Sie Musik zu Videos
  • Kopieren und Einfügen in Word
  • Optical™ Balken & Bindebögen
  • Helsinki™ & andere Musik-Fonts
  • 11 neue Plug-ins
  • Bildschirm-Anleitungen & Referenzen
  • ... und vieles weitere

Intuitive Benutzeroberfläche

Sibelius- Profi Notensatz Notationssoftware KeypadSibelius verbaut Ihnen den Blick auf die Partitur nicht mit unübersichtlichen Dialogboxen und vielfach verschachtelten Menüs. Die zentrale Werkzeugpalette, das »Keypad«, entspricht vom Aufbau her dem Ziffernblock der PC-Tastatur und kann auch direkt mit diesem gesteuert werden. Durch Betätigen von Funktionstasten können Sie fünf verschiedene Belegungen mit Symbolen etc. für das Keypad wählen. Objekte auf dem virtuellen Notenpapier lassen sich jederzeit auswählen und bearbeiten. Änderungen werden unmittelbar angezeigt, weil die Partitur blitzschnell neu formatiert wird (innerhalb einer Zehntelsekunde), und zwar unabhängig von der Partiturlänge.  

Noteneingabe

In Sibelius können Sie Noten auf drei einfache Arten eingeben: ganz natürlich in Echtzeit von einem Keyboard aus, in Einzelschritten oder auch über die Maus und die PC-Tastatur.
Wählen Sie einfach die gewünschten Instrumente aus; diese erscheinen dann sofort mit den richtigen Namen, Notenschlüsseln, Transpositionen, in der richtigen Reihenfolge auf der Seite. Sie können Musik auch in Gitarren-Tabulatur eingeben oder vorhandene Notation in Tabulatur umwandeln.

WiedergabeSibelius Profi Notensatz Notationssoftware Wiedergabe

Sibelius spielt automatisch alle Instrumente über Ihre Soundkarte oder Ihr MIDI-Gerät ab. Es liest, versteht und spielt sämtliche Standardzeichen in Ihrer Partitur, einschließlich Trillern, Wiederholungen, Textmarkierungen etc; selbst eine Gitarren-Tabulatur oder Schlagzeugnotation sind kein Problem. Mit der Espressivo™ Funktion fügen Sie dem Spiel noch Phrasierung und Ausdruck hinzu, so daß das Stück jedesmal etwas anders interpretiert wird.
  

NotenausdruckSibelius Profi Notensatz Notationssoftware Screen

Kümmern Sie sich nicht mehr um Zeilenabstände, Formatierung und das Druckbild - Sibelius sorgt dafür, daß jede Seite Ihrer Musik perfekt aussieht. Schon während der Eingabe führt Sibelius automatisch hunderte von eingebauten Notensatzregeln aus.
So werden Takte auf Folgeseiten gelegt, wenn die Notation zu gedrängt wurde. Sie müssen keinerlei Vorlagen anlegen, damit Bindebögen, Triller o.ä. nahtlos an die Note angefügt und automatisch angepaßt werden, wenn der Notensatz sich ändert.
Sibelius enthält Hunderte von Musiksymbolen, einschließlich spezieller Notenköpfe, Schlagzeugzeichen, Mikrointervalle, Ornamente, Generalbaß- und Akkordsymbole. Der Musikfont Opus™ erzeugt ein außergewöhnlich hochwertiges Notensatzbild, Inkpen™ simuliert sauber handgeschriebene Noten.
Das Erstellen von Auszügen ist in Sekundenschnelle erledigt. Auch für transponierende Instrumente wie Klarinette oder Trompete notiert Sibelius die Noten im Auszug automatisch richtig. Sie können das Partiturlayout aber auch selbst beeinflussen, indem Sie Seiten- und Systemumbrüche definieren oder unterschiedliche Notensatzregeln anwenden.
  

Internet-Funktionalität

PhotoScoreSibelius erlaubt Ihnen die direkte Einbindung Ihrer Partitur in eine Webseite. Damit kann jeder die Partitur anzeigen und lesen, auch wenn er selbst nicht Sibelius besitzt. Mit einem von Sibelius angebotenen Plug-In (ca 800 KB) kann Ihre Partitur in der Website sogar transponiert oder gespielt werden, ohne daß MIDI-Dateien erforderlich wären.
Sibelius-Dateien sind extrem klein und erfordern nur ca. 8KB Speicher + 1-2 KB für jede Seite. Das Plug-In für Windows oder Mac können Sie hier herunterladen.
  

Noten scannen & Plug-In Architektur

Im Lieferumfang von Sibelius befindet sich PhotoScore Lite™. Mit diesem Programm können Sie gedruckte Musik einscannen und in Sibelius einlesen, um anschließend die Partitur wie gewohnt bearbeiten, transportieren, abspielen und drucken zu können. Mit der Sibelius-eigenen, leicht erlernbaren Programmiersprache ManuScript™ können Sie neue Funktionen für das Notensatzprogramm erstellen.

Detail-Informationen...

Sibelius Systemvoraussetzungen:
PC (Mindestanforderungen):
Windows Vista (SP2 mit Plattform Update Pack), Windows 7 (SP1)
mind. 1 GB RAM, 750 MB freier Festpattenspeicher, DVD-ROM Laufwerk.
PC (Empfehlungen für die Sibelius Sounds-Klangbibliothek*):
Intel Core 2 Duo (oder gleichwertiger Prozessor) oder besser, mind. 4 GB physischer RAM,
40 GB freier Festplattenspeicher (7200 U/min oder schnelleres Laufwerk empfohlen; vorzugsweise SSD), ASIO-kompatible Soundkarte.
Mac (Mindestanforderungen):
Mac OS X 10.6.7 oder höher, Mac OS X 10.7, mind. 1 GB RAM, 750 MB freier Festpattenspeicher, DVD-ROM-Laufwerk.
Mac (Empfehlungen für die Sibelius Sounds-Klangbibliothek*):
Intel Core 2 Duo oder besser, mind. 4 GB physischer RAM, 40 GB Festplattenspeicher (7200 U/min oder schnelleres Laufwerk empfohlen; vorzugsweise SSD).
* Sie können auch dann Sibelius Sounds verwenden, wenn Ihr Computer die empfohlenen Anforderungen nicht erfüllt – Sie können jedoch möglicherweise nicht so viele Sounds gleichzeitig verwenden und die Sounds brauchen lange zum Laden

Sibelius information in english Information in english

Buchtipp:
Buch: Sibelius: Frank Heckel, Wolfgang Wierzyk - Sibelius PraxisbuchFrank Heckel, Wolfgang Wierzyk
Sibelius Praxisbuch

Broschiert: 720 Seiten, Verlag: Wizoo Publishing
Sprache: deutsch; 12. März 2008

Anhand zahlreicher Beispiele aus der Praxis bringen Ihnen die Autoren Heckel und Wierzyk unzählige Programmdetails des Noten-Programms näher. Das ›Workflow‹-orientierte Sibelius-Praxisbuch erläutert auf 720 Seiten Schritt für Schritt alle Funktionen von der einfachen Noteneingabe bis zum Satz und Playback komplexer Werke.
Das Sibelius-Praxisbuch hilft Arbeitsweisen zu optimieren und somit enorm Zeit zu sparen. Ausführliche Hinweise zum Notendruck unterstützen Sie, Partituren und Stimmenauszüge in professioneller Qualität zu produzieren. Auf der beigefügten CD-ROM befinden sich vom Lead Sheet bis zur großen Orchesterpartitur zahlreiche Beispieldateien und Übungen, mit denen die im Buch gezeigten Tipps und Tricks praktisch ausprobiert werden können.
• Lernen Sie Sibelius von Grund auf kennen
• Schritt für Schritt bewältigen Sie jede Aufgabe
• Power-Tipps für Anfänger und Profis
• Für alle Sibelius-Versionen ab 5.0
• Auf CD: Vorbereitete Übungen für jede Lektion

Neu: DVD Lernkurs Sibelius

zur Startseite von Musiksoftware Kaiser-Kaplaner

Alle Angaben sind Angaben des Herstellers bzw. des Sibelius Vertrieb Österreich bzw. Sibelius Vertrieb Deutschland. Sibelius for Windows copyright © Sibelius Software Ltd - Avid Technology, Inc. - www.sibelius.com.
PhotoScore Lite plug-in copyright © Neuratron Software 1998 - Virtual Manuscript Paper, Flexi-time, Espressivo, House Styles, Inkpen and MauScript are all trademarks or registered trademarks of Sibelius Software Ltd (Avid Technology, Inc.) in the USA, UK and other countries. All other trademarks are acknowledged as the porperty of their respective owners. Großhandel Einzelhandel EDV-Beratung Internet-Services Kaiser-Kaplaner Impressum
Musiklinks musica.at orpheus.at vivaldistudio.at musiklehre.at notationsoftware.de musik.in